Odenwald erleben

Erbacher Wiesenmarkt

Der Erbacher Wiesenmarkt findet vom 18. bis 27. Juli auf dem Festgelände am Erbacher Sportpark statt. Man sagt, dass dieses Fest eines der größten Volksfeste Südhessens ist, worauf die Odenwälder natürlich sehr stolz sind.

Das Festgelände umfasst eine Größe von etwa 60.000 Quadratmeter, was dem Erbacher Wiesenmarkt die Möglichkeit gibt tausende Besucher zu fassen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 11:00 Uhr bis 3:00 Uhr in der Nacht, außer am Eröffnungstag und am letzten Markttag. Die Initiatoren des Wiesenmarktes schaffen es jedes Jahr genügend Parkplätze bzw. Bustransfers für die Besucher einzurichten.

Wie jedes Jahr findet auf dem Erbacher Wiesenmarkt die Südhessen Messe mit ca. 200 Austellern in verschiedenenen Messezelten statt. Dort können sie sich rund um verschiedene Produkte beraten lassen. Fester Bestandteil ist auch die große Autoaustellung verschiedener im Odenwald ansässiger Autohäuser.

Unzählige Verkaufsstände laden zum Stöbern ein. Die Vielfalt der Angebote reichen von Gewürze, Süßigkeiten, über Taschen oder Kleidung bis hin zu Schmuck und Spielzeug. Hier dürfte also jeder das Passende für sich finden.

Der Erbacher Wiesenmarkt beherrbergt auch dieses Jahr wieder über zehn Schau- und Fahrgeschäfte, wobei sich eines ganz besonders herausstellt. Das 44 Meter hohe Riesenrad ist das Wahrzeichen des Erbacher Festes. Man kann sogar am 20. Juli ein Frühstück im Riesenrad genießen (natürlich auf Vorbestellung). Von ganz oben hat man einen wunderbaren Blick über den Erbacher Wiesenmarkt.

Unzählige Festwirte bieten jeden Abend ein abwechslungsreichen Musikprogramm, welches keine Wünsche offen lässt. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Ein weiterer Bestandteil des Erbacher Wiesenmarktes ist zum einen die offizielle Eröffnung am Schlossplatz und zum anderen der Eröffnungsfestumzug. Neun Böllerschüsse verkünden den Beginn des Festes worauf sich der Umzug in Bewegung setzt.

Feste Programmpunkte des Erbacher Wiesenmarktes sind die beiden Feuerwerke, eines mittwochs und das Andere sonntags. Dieses Spektakel zieht viele Besucher an, wenn es denn durch das erlöschen der Lichter und der Böllerschüsse eröffnet wird.

Kommen sie doch einfach im Juli beim Erbacher Wiesenmarkt vorbei und genießen sie mit der Familie ein tolles Fest.

Weitere Informationen zum Erbacher Wiesenmarkt finden sie unter www.erbacher-wiesenmarkt.de